In Holzpanflöten......Ja oder Nein? by doina-panfloete

Panflöten | Panfloeten aus Holz….Ja oder Nein?
  • Holz ist für Panflöten zu weich, dadurch entsteht ein dumpfer Klang
  • Härteres Holz (höhere Dichte) macht die Panflöte zu schwer
  • Die vielen unterschiedlichen Holzarten werden zylindrisch ausgebohrt, keine Dynamik in den Tönen
  • Alle zylindrisch hergestellte Panflöten, haben keine konische Erweiterung nach unten und damit keinen dynamischen Ton
  • Holzrohre für Panflöten sind innen immer rau, feine Holz-Partikel stehen trotz Schleifen ab
  • Holz saugt Pflegeprodukte auf und macht die Holzrohre noch weicher 
  • Panflöten aus Holz  werden als Massenware zu 80% im osteuropäischen Ländern produziert und über Panflöten YouTuber oder Panflöten-Hersteller hier in Deutschland teuer angeboten und vertrieben
  • Panflöten aus Holz sind nicht geeignet für den gehobenen Anspruch auf klare, saubere und schwingende Töne
Holzpanflöten (auch alle anderen künstlich/zylindrisch hergestellten Panflöten) sind meiner Meinung nach nicht als das archaische Musikinstrument geeignet wie man es von Bambuspanflöten her kennt. Georghe Zamfir, Dana Dragomir, Damian Luca, Uli Herkenhoff …Taras Berchthold…..etc…etc….sie alle spielen auf Bambus Panflöten. Denn sie wissen was sie tun.